Und so sieht die  Gipfelstürmer Expedition aus 

Das Pilot-Projekt Gipfelstürmer Programm bietet praxisorientierte Workshops und spannende Events mit Anleitungen und Übungen, die spielerisch einen Gesinnungswandel sowie eine Verhaltensänderung herbeiführen. Die Bevölkerung wird zum realen Akteur in der nachhaltigen Entwicklung des Landes und zum lokalen Partner für die  Klimaziele.

aufgepasst, die Wanderung beginnt . . .

 Zelte aufschlagen 

ANALYSE

Gemeinsam mit der Gemeinde analysiert das GiP-Team die örtlichen Gegebenheiten, kontaktiert wichtige lokale Akteure und zieht diese in die Programmplanung mit ein 

VORSTELLUNG

Eine Einführungsveranstaltung führt die Gemeinde-bewohnerInnen in das Programm ein und stellt das Online Tool vor, das die Teilnehmer des Programms begleiten wird.

ROADMAP

Basierend auf der Analyse, den Feedbacks aus der
Einführungsveranstaltung
und eigener Einschätzung
bereiten wir eine Workshop
Roadmap vor.

 Aufstieg beginnen 

NEUE LÖSUNGEN

Gemeinde, Einwohnerinnen und weitere Akteure trainieren zukünftige Verhaltensweisen. 
Coaches und Vorbilder inspirieren sie mit Lösungsansätzen aus aller Welt.

THEMENBEREICHE

Das Gipfelstürmer Programm verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und deckt alle relevanten Themenbereiche nachhaltiger Lebensstile ab.

ONLINE BEGLEITUNG

Programmteilnehmerinnen werden auch zwischen den Workshops mit dem neu entwickelten Online Coaching Tool begleitet. So wird der Lerneffekt maximiert!

 Grat erklimmen 

MONITORING

Aus der SLA-Applikation
und den Workshops werden laufend neue Erkenntnisse gewonnen und ausgewertet. Die Workshop-Roadmap
wird entsprechend auf die
Bedürfnisse der Gemeinde
angepasst.

FESTIGUNG

Um Gelerntes zu festigen,
werden weitere Treffen
durchgeführt bei denen
offene Fragen geklärt
werden und sich Bewohner
und Gemeinde über
Erfahrungen und erlernte
Skills austauschen können.

PERSPEKTIVEN

Als weiterführender Teil der
Festigung wird überlegt, wie nachhaltiges Verhalten
langfristig in der Gemeinde
etabliert werden kann. Es
gibt Raum für Co-Creation,
für den weiteren Weg in die
nachhaltige Zukunft.

 Gipfel bezwingen 

FESTE FEIERN

Am Abschlussfest werden die Programmhighlights, neue Ideen, Erreichtes und Erkentnisse der WorkshopsbesucherInnen gefeiert.  

​ERFOLGSGESCHICHTEN

Erfolgsgeschichten dienen als Praxisbeispiele für gelebtes nachhaltiges Verhalten und werden zur Inspiration gemeinsam in die Schweiz getragen. 

ORT DER ZUKUNFT

Die Gemeinde wird zum Vorbild für gelebte Nachhaltigkeit und somit zum attraktiven Lebensraum der Zukunft.