So soll unsere Zukunft 

 aussehen 

Unser Wunsch für die Zukunft . . .

Vision

Wir wünschen uns eine Schweiz, die aus vielen starken Gemeinschaften besteht, die sich wieder auf ihre föderalistischen Wurzeln besinnt, sich wieder selbst versorgen kann, selbstständig neue Lösungen im Bereich Nachhaltigkeit hervorbringt, achtsam mit ihren Ressourcen umgeht und in Harmonie mit der Natur wachsen kann. Wir wünschen uns bunte, lokale, regenerative Gemeinschaften, die befähigt sind, ökologische und ökonomische Kreisläufe zu integrieren. Diese Schweizer Gemeinschaften sollen Treiber einer Transformation werden, die gravierende globale Probleme lokal löst. In dieser Zukunft wollen und müssen wir weg von der kurzsichtigen Konsum- und Profitwirtschaft und erschaffen gemeinsam Lebensräume wo Natur, Mensch und Handel gemeinsam gedeihen können.

Wie erreichen wir das Ziel?

Mission

Das Coaching-Programm Gipfelstürmer startet an der Basis der Schweizer Gesellschaft, nämlich bei deren BewohnerInnen. Durch praktische Verhaltensbildung verändert das Programm die Art und Weise, wie Herr und Frau Schweizer leben und wirtschaften. Wir fokussieren uns auf spezifische Gemeinden, die als lokale, visionäre Systeme eine grossflächige soziale Transformation anstossen. Unser Ziel ist es, in zwei Gemeinden jährlich 2000 EinwohnerInnen auszubilden, die wiederum als Vorbilder ihr Umfeld beeinflussen und verändern. Dieser Veränderungsprozess wird durch die Sustainable Lifestyle Accelerator-Coaching-Plattform online unterstützt.

Um die Vision der nachhaltigen Schweiz zu erreichen und Verhaltensänderungen langfristig zu festigen braucht es jedoch mehr als nur Schulung und Veränderung des Einzelnen. Aufbauend auf die Verhaltensbildung werden deshalb neue Lösungen & Projekte aus aller Welt und Bewegungen der Nachhaltigkeit vorgestellt. Gemeinsam mit den Gemeinden und EinwohnerInnen werden diese Lösungen weiterentwickelt, auf lokale Gegebenheiten angepasst und eigenständig implementiert.

Das Gipfelstürmer-Programm lässt über die Jahre immer mehr nachhaltige Gemeinden entstehen. Sie sollen zu Vorbildern für gelebte Nachhaltigkeit werden und zukünftige Lebensräume gestalten. Das Gipfelstürmer-Programm hat zum Ziel, einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zu leisten. In den kommenden zehn Jahren soll das Programm mindestens in zwanzig Schweizer Gemeinden nachhaltige Lebensmodelle implementieren und verschiedenste Transformations-Prozesse anstossen.